Workshoptag im mobilé 16.10.21

Tanz- und Bewegungtag im mobilé

Hier gibt es Workshops zu verschiedenen Themen: Bewegung, Audruck, Tanz und Rhythmus. Ganz im sinne des mobilen daseins in dieser herrlichen Kunst- und Bewegungsschule mobilé.

 

Ort: mobilé, Schützenstraße 30, 87616 Marktoberdorf
Zeit: Samstag 16.10.2021 / 10:00 – 15:00 Uhr

Anmeldung:
Tel. 08342 40185
email: info@mobile-marktoberdorf.de

Body Confidence – Workshop 10:00 – 11:30 Uhr

Was man auch tut und wo man sich auch immer befindet, seinen Körper, seinen Geist und seine Seele hat man ständig dabei. Hier sorgst du für den nötigen Ausgleich und die sinnvolle Vorbereitung. Dies ist die Übung und das Training der grundlegenden Fertigkeiten ein gesunder und leistungsfähiger Mensch zu sein!

Das Bestreben ist hierbei ist ein gesundheitsbewusstes Aufwärmen, Stretching, Atmen, Bewegen, Denken und Ernähren. Diese Ziele erreicht man durch gymnastische bis tänzerische Körperbewegungen, Wirbelsäulenaufrichtung, Atemübungen, Entspannungs- und Meditationstechniken.

 

Ausdruckstanz – Workshop 11:45 – 13:15 Uhr

Angelehnt an die Techniken des Zeitgenössischen Tanzes und Ballett geht es ganz und gar darum zu lernen sich selbst, eine Rolle oder schlicht ein Gefühl bewegend zum Ausdruck zu bringen. Dabei wird sich nicht nur zur Musik bewegt. Das Bestreben liegt darin sich in seiner absoluten Statik und Kraft zu spüren. Wir nutzen die anatomischen Begebenheiten, klären Bewegungsgrundlagen und stärken sowohl die äußere als auch die innere Kraft.

Ganz nach den Pionieren Isadora Duncan, Rudolf von Laban, Irmgard Bartenieff, Merce Cunningham und Martha Graham wird mit Bewegungen gespielt, experimentiert, kreativ debattiert und im tun erfahren. Es gibt kein Richtig und kein Falsch, sondern nur ein gesundheitsbewusster und freier Umgang mit dem Körper und der Seele, die wir mit all unseren zur Verfügung stehenden Mitteln durch Haltung und Bewegung nach außen tragen wollen.

HipHop – Workshop 13:30 – 15:00 Uhr

Hier werden HipHop-Tanzbewegungen unterrichtet, die einfach zu lernen und voller Lebensfreude sind. Die Begeisterung für das HipHop-Flavor stehen im Vordergrund, dicht gefolgt von didaktisch sinnvollem Aufbau des Unterrichts. Gute Musik, Rhythmus und die Freude am Tanzen machen diesen Kurz zu einer „Happy-Time“ für alle Altersstufen.

Gerade aber auch die Generation, die die 80er und 90er aktiv erlebte und die Musik kennt, hat den Wunsch HipHop zu Tanzen. Dieser Workshop ist genau der Richtige um diesen Wunsch zu erfüllen und den Spaß an der Musik in Bewegung zu bringen.